Tag 4

An diesem Schal hängte sich nun Tomson und kletterte langsam daran hoch. Als er auf Höhe des Standes war, nahm er einen Sprung und landete direkt in einer Guetzlischale die auf der Theke stand. «Hmmm lecker» Er versteckte sich hinter einem besonders grossen Guetzli und biss genüsslich in ein Mailänderli hinein. Tomson schlug sich den Magen mit dem Guetzli voll. So ein Guetzli war riesig für ihn. Nach dem er es aufgegessen hatte wurde er so müde. Er überlegte wo er es sich gemütlich machen konnte ohne dass er bemerkt werden würde. Neben der Guetzlischale bemerkte er ein Stapel Servietten. Er kroch unter den Serviettenstappel und deckte sich damit zu. «Nur kurz die Augen schliessen» dachte er. Tomson schlief innert wenigen Sekunden ein und er schlief tief und fest.

icon_06