Tag 11

Nun hatte er eine Idee. «Ich werde mich im langen Bart des Samichlauses verstecken und wenn alle Kinder gegangen sind kann ich mit dem Samichlaus sprechen. Da fiel ihm ein, dass er ja auch ein Gedicht vortragen könnte. Traurig senkte er seinen Kopf. Er kannte nämlich keines. «Also wenn ich keines kenne, dann muss ich halt eines erfinden.

Nun fing er an zu Reimen: «Samichlaus vom Tannewald, kunnsch au wieder uf Aesch ganz bald, vergissisch die liebe Kinder nid, sie kömme vo nöch und wit und sie händ e Versli für dich bereit, mängisch sage sis ellei und mengisch zweit.Sie freue sich jedes mol, denn dr Samichlaustag isch eifach so toll. Nun hatte Tomson sein Versli ausgedacht. Er schlich sich zum Samichlaus.

icon_06