Tag 10

Nun sass also dieser Samichlaus, von Frau Wiedemanns Geschichte hier auf dem Tron am Aescher Weihnachtsmarkt. Es war genauso wie es Frau Wiedemann erzählte. Die Kinder sagten ein Versli auf oder sangen ein Lied und der Samichlaus beschenkte sie dafür mit einem kleinen Säckli bestehend aus Nüssen, Mandarinen, einem Grättimann und Schokolade.

Ein zweites Kind trat hervor: «Santi Niggi Näggi hinterem Ofe stäcki, gib mir Nuss und Bire, denn kumi hindefüre» trug es dem Samichlaus vor. Auch dieses Kind erhielt ein Säckli vom Samichlaus.

Tomson wurde es warm um sein Herz. Er würde auch so gerne mit dem Samichlaus sprechen. Doch dann würden ihn die anderen Kinder entdecken. Er überlegte kurz.

icon_06